wer ist dieser edelbitter?

Zeit für ein erstes kleines about.

D.R. edelbitter wurde Anfang der 80er irgendwo im Ruhrgebiet geboren, wuchs irgendwo anders im Ruhrgebiet auf, durchlief dort die Schule und alle gängigen Kinderkrankheiten und lebt heute nochmal irgendwo anders im Ruhrgebiet. Obwohl also weit herumgekommen, scheint ihm der richtige Ort noch nicht gefunden und er wird noch in diesem Jahr irgendwo in den Norden ziehen.

edelbitter mag Kaffee, Zigaretten und Schafe; Nicht so toll findet er Ungerechtigkeit und soziale Kälte.

Bereits im Kindesalter ließen sich bei edelbitter keine ausgeprägten Talente entdecken, in seiner Jugend machte er keine Bekanntschaft mit den führenden intellektuellen und kulturschaffenden Köpfen des Landes, welche nicht daran dachten, bei seinen Eltern ein- und auszugehen.

Er schrieb kein Buch namens "The Helsinki Fistfuck Experience oder Amseln in des Königs Garten" und sorgte nicht mit Artpunkbands wie "Interessengemeinschaft Elisabeth Noelle- Naumann" für Aufsehen. Auch machte er sich keinen Namen als Bildhauer und wurde mit keinerlei Preisen, etwa dem evangelischen Jugendbuchpreis oder dem Dorstener Lyrikpreis, ausgezeichnet.

Der Start seines Weblogs edelbitter.twoday.net wurde im Juni 2005 mitnichten als Großereignis im deutschsprachigen Internet gefeiert.

edelbitter geht hin und wieder mal ins Schwimmbad.
Sulla - 29. Jun, 20:02

Dafür

Hat er sich aber auf tausenden von Schokoladenverpackungen verewigt, unterhält sich ab und zu mit Sulla, und beherrscht im gegesatz zu diesem sogar diese ominöse "Orthografie".

Ausserdem hat sein blog von Nicoberlin, zusammen mit dem von Jonas, den "U+E Preis" erhalten, während Sulla leerausging.

sonic-synaesthaetic - 18. Aug, 22:17

must be untitled

hasst ungerächtigkeit und soziale kälte kling wie. hatt viele hobbies. und hasst mensaessen. und geht schrecklich gern tanzen.

edelbitter - 22. Aug, 18:13

i'm untitled and i don't care

von hassen war nicht die rede, das ginge mir zu weit.

Trackback URL:
http://edelbitter.twoday.net/stories/803123/modTrackback

/quote

"Having been fucked is no excuse for being fucked up." (Kimya Dawson)

just gehört:

User Status

Du bist nicht angemeldet.

Suche

 

Archiv

Juni 2005
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
 
 
 1 
 2 
 3 
 4 
 5 
 6 
 7 
 8 
 9 
10
11
12
16
19
21
26
28
 
 
 
 
 

lies mal:

hör mal:

Aktuelle Beiträge

Das Bild gefällt...
Das Bild gefällt mir. Kannst Du mir vielleicht...
mannong - 8. Sep, 12:18
Ich dachte, der Klassiker...
Ich dachte, der Klassiker wäre erst Neujahr wieder...
kid37 - 1. Dez, 23:22
versuch macht kluch
edelbitter - 1. Dez, 11:25
Ich frühstücke...
Ich frühstücke gerne ähnlich, nur habe...
schwesterchen - 30. Okt, 19:37
Irgendwie hoffe ich,...
Irgendwie hoffe ich, der Grund dafür, daß...
Pantoufle - 29. Jul, 12:34

Status

Online seit 4394 Tagen
Zuletzt aktualisiert: 8. Sep, 12:18

about
Profil
Abmelden
Weblog abonnieren